Ostara (C) 2005 (2009)zur Übersicht
Get the Flash Player to see this player.
Text, Melodie, Gesang: Eira; Instrumente, Arrangement: Ragin2:14

Wir feiern heut´Ostara hier
und wollen zusammen nur fröhlich sein.
Der Frühling ist willkommen hier
wir laden ihn herzlich ein.

Tanzen und Singen und Feuerspringen,
feiernd sind Götter und Menschen vereint.
Tanzen und Singen und Feuerspringen,
feiernd sind Götter und Menschen vereint.

Der Winter wird nun fortgejagt
mit Feuer und Rasseln und Birkenreis.
Dem Frühling wird hallo gesagt,
vergangen sind Schnee und Eis.

Tanzen und Singen und Feuerspringen,
feiernd sind Götter und Menschen vereint.
Tanzen und Singen und Feuerspringen,
feiernd sind Götter und Menschen vereint.

Wir freu´n uns, daß die Blumen blüh´n,
die Sonne uns scheint und die Bäume grün.
Die Welt wird bunt, das Leben frei
und jeder ist gern dabei.

Tanzen und Singen und Feuerspringen,
feiernd sind Götter und Menschen vereint.
Tanzen und Singen und Feuerspringen,
feiernd sind Götter und Menschen vereint.

Den Göttern opfern wir zum Dank
fürs Blühen und Grünen den heil´gen Trank.
Wir laden sie zum Feiern ein
mit Brot und Eiern und Wein.

Tanzen und Singen und Feuerspringen,
feiernd sind Götter und Menschen vereint.
Tanzen und Singen und Feuerspringen,
feiernd sind Götter und Menschen vereint.


Foto: R. Möws 2008 (Notocactus Submammulorus)