Winternacht (C) 2008zur Übersicht
Get the Flash Player to see this player.
Melodie, Instrumente, Arrangement: Ragin; Text, Gesang: Eira5:18

Draußen ist´s dunkel
Nebel und Nässe
Unheimlich düster

In der Winternacht

Sunna geht schlafen
Es ruht auch das Leben
Kahl sind die Bäume

In der Winternacht
In der Winternacht

Es kommen die Ahnen
Zum Feuer dem warmen
Ein Tisch voller Gaben

In der Winternacht
In der Winternacht

Wir trinken auf Sunna
Auf kraftvolles Leben
Auf Freude und Liebe

In der Winternacht

Der Kreis wird vollendet
Vollkommenes Leben
Den Ahnen willkommen

In der Winternacht
In der Winternacht

Es kommen die Ahnen
Zum Feuer, dem warmen
Ein Tisch voller Gaben

In der Winternacht
In der Winternacht

Es kommen die Ahnen
Zum Feuer, dem warmen
Ein Tisch voller Gaben

In der Winternacht
In der Winternacht


Foto: R.Möws 12/2009