Das Gräberfeld Smålandsstenar (Zum Vergrößern auf die Bilder klicken)
RAÄ-Nummer: Villstad 52:1 (Schwedisch)



Koordinaten: 57°10'18.48" N, 13°25'40.24" O (Google Maps öffnet sich in einem neuen Fenster)



Dieses Gräberfeld aus dem ersten Jahrhundert n.u.Z. gab der Stadt, in der es liegt, seinen Namen. Es besteht aus fünf mittelgroßen Steinkreisen mit insgesamt 62 Steinen, die auf einen Grabplatz für einen hier in der Nähe liegenden Hof hindeuten.

Man fährt in Smålandsstenar auf der Reichsstraße 26 Richtung Norden und biegt bei der Ausschilderung rechts ab. Die Anlage liegt neben dem Heimatmuseum und deinem Sportplatz.















Fotos: R. Möws 08/2008