Das Großsteingrab Sperrestrup bei Frederikssund (Zum Vergrößern auf die Bilder klicken)
Kulturarv-Nummer: 010306-23 (Dänisch)



Koordinaten: 55°48'44.56" N, 12°10'17.39" O (Google Maps öffnet sich in einem neuen Fenster)


Dieses Grab, auch als DamgÃ¥rd Langdysse bekannt, ist ein etwa 50 x 15 Meter großes Hünenbett mit ehemals zwei Kammern. Diese wurden jedoch irgendwann ausgegraben. Die Standorte sind anhand der Vertiefungen noch zu erkennen.
Leider ist dieses Grab, wie auch viele andere dänische Anlagen ziemlich zugewachsen, so dass nicht viel zu erkennen ist.

Man fährt von Ølstykke weiter in Richtung Slangerup. Etwa 600 Meter hinter den letzten Häusern biegt man rechts ab nach Sperrestrup. Nach ca. 350 Metern kann man dann das Auto abstellen. Das Grab befindet sich links der Straße, etwa 50 Meter weit auf der Weide. Unter Umständen muss man durch Weidezäune klettern.
Vermutlich besteht im frühen Frühjahr die größte Chance, einigermaßen gute Fotos von der Anlage zu bekommen.








Eine der Vertiefungen, in denen sich ehemals eine Grabkammer befunden hat.

Fotos: R. Möws 08/2010