Das Gräberfeld in Mårby (Zum Vergrößern auf die Bilder klicken)
RAÄ-Nummer: Bjurum 10:101 (Schwedisch)



Koordinaten: 58°15'37.22" N, 13°26'38.30" O (Google Maps öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine bessere Satellitenansicht bei Eniro.se gibt es hier.

Über dieses Gräberfeld habe ich nichts weiter herausbekommen, als dass es aus der Eisenzeit stammt. Es ist auch nichts weiter zu erkennen als grasbewachsene Hügel und ein rechteckiges, mit Steinen eingefasstes Loch.

Man biegt in Bjurum von der Reichsstraße 184 in Richtung Südwesten ab und folgt der Straße etwa 2,5 Kilometer. Dann biegt man nach Rechts ab Richtung Mårby und folgt dem Schild Ödekyrkogård. Das Gräberfeld befindet sich dann Rechts auf einer erhöht liegenden Weide. Direkt davor befindet sich ein kleines blaues Pfeilschild.









Fotos: R. Möws 08/2008